In ständiger Entwicklung seit 1987

Unser Unternehmen entstand im Jahre 1987, als José Luis Froiz, Gründer von Esypro, beschloss eine Firma zu gründen, die sich auf die Durchführung von Studien zur Produktivitätsverbesserung für unterschiedliche Industriesektoren spezialisierte.

Mit knappen Ressourcen begann Jose Luis Froiz mit der Entwicklung, Herstellung und Installation von Maschinen und Werkzeugen für die lokale Industrie. Buskarosseriebauer, Reusenhersteller, die Holz- und Aluminiumindustrie vertrauten in unsere Dienstleistungen, um ihre Produktionsprozesse zu verbessern.

Zwei Jahre später entdeckte Herr Froiz eine neue Marktnische: Naturstein. Da die Steinbruchindustrie nicht über die erforderliche Infrastruktur und Maschinen verfügte, begannen wir unter dem Namen Esyteg mit der Entwicklung und Herstellung spezifischer Maschinen für den Steinsektor.

Spezialisierung ist die Basis unseres Wachstums

Entstehung der Unternehmensgruppe

In 1992 stellten wir fest, dass Bedarf an Produktivitätsverbesserungen im Automobilsektor bestand. Deshalb intensivierten wir unsere Spezialisierung auf diesem Gebiet und wir installierten wir unser erstes automatisiertes Lager für einen Autohersteller. Angesichts der wachsenden Nachfrage nach diesen und anderen automatischen Systemen, setzten wir am Ende der 90er Jahre auf eine solide Zusammenarbeit mit der Universität, um sicherzustellen, dass wir das Wissen und Know-how erwerben, das erforderlich ist, um die besten Lösungen auf dem Gebiet der Automatisierung anzubieten.

Diese Phase legte den Grundstein für die Gründung der Unternehmensgruppe im Jahr 2000. Der Zweck der Gruppe bestand darin, verschiedene Geschäftsbereiche mit ihrer eigenen Identität und Autonomie zu bilden, die zu dieser Zeit Folgende waren:

  • ESYTEG: Natursteinsektor
  • ESYMAN: Automobilsektor
  • ESYCONTROL: Multisektorale Systemtechnik

Internationalisierung

Unsere Wachstumsstrategie

F + E + I Abteilung

Entwicklung eigener Produkte

Esypro Javier Froiz (CEO)

Forschung und Innovation sind Teil des DNAs von Esypro - "es ist die Basis unseres Wachstums“Javier Froiz, CEO.

Die Gründung Esypros

Interne Logistik und Produktionsprozesse

Die globale Wirtschaftskrise Ende der 2000er Jahre, besonders intensiv im Bausektor, wirkte sich auf die Nachfrage im Natursteinsektor aus. Wir haben uns an das neue Szenario angepasst und beschlossen, diesen Sektor zu verlassen, unsere Ressourcen zu vereinheitlichen und unsere Unternehmen in ein einziges zu organisieren: Esypro.

Mit den freien Kapazitäten, verstärkte Esypro die Produktentwicklung für interne Logistik durch Hängefördersysteme, sowohl manuell als auch vollautomatisch.

Esypro Mexiko

Wir sind die mexikanische Niederlassung von Esypro. Wir befinden uns im Herzen des Automobilbaus des Landes und wurden geründet, um den nordamerikanischen Markt (Kanada, USA und Mexiko) zu bedienen, auf dem mehr als 18% der Fahrzeuge der Welt hergestellt werden.

Wir sind nicht nur ein multidisziplinäres, junges und dynamisches Team, sondern bringen auch das Know-how von Esypro mit mehr als 30 Jahren Erfahrung mit und bieten kulturelle und geografischen Nähe, die unsere Kunden in Amerika benötigen. Wir garantieren die Qualität und Zuverlässigkeit eines europäischen Produkts, das mit der besten Technologie entwickelt und hergestellt wurde.

Sollen wir gemeinsam den nächsten Schritt gehen?

Das Kapital aller Geschäftsbereiche der Gruppe, einschließlich Esypro, befindet sich in Familienbesitz und gehört keiner Investorengruppe. Die Entwicklung innovativer Produkte, die Zuverlässigkeit und der geringe Wartungsbedarf unserer Produkte, das Engagement für den internationalen Markt sowie die Beratung und der umfassende Service, den wir unseren Kunden anbieten, sind einige der Merkmale, die Esypro zu einem weltweit führenden Anbieter für Intralogistik mit hängenden Teilen gemacht hat. Wir sind in den wichtigsten OEMs und Tier1 des Automobilsektors vertreten.

Ihre Ansprechpartner

Javier Froiz

Javier Froiz

Geschäftsführer

Santiago Barrigón

Santiago Barrigón

Finanzvorstand

Ana Alonso

Ana Alonso

Finanzkoordinatorin

Wolfgang Giesel

Wolfgang Giesel

Stellvertretender Verkaufsleiter

Nuria Pérez

Nuria Pérez

Industriekoordinatorin

José Manuel López

José Manuel López

FuE Leiter

Hugo N. Gois

Hugo N. Gois

Projektleiter

Antonio R. Gregores

Antonio R. Gregores

Projektleiter

Esteban Maquieira

Esteban Maquieira

Projektleiter

Irene Froiz

Irene Froiz

Rezeption und Kommunikation

Melanie Nevado

Melanie Nevado

Verkaufsverwaltung und Marketing

Luis P. Borines

Luis P. Borines

Technischer Vertrieb

Álvaro Porras

Álvaro Porras

Technischer Vertrieb

Diego Comesaña

Diego Comesaña

Technischer Vertrieb

Alejandro Santos

Alejandro Santos

Technischer Vertrieb

Iria García

Iria García

Technischer Vertrieb

Scroll to top